top of page

AKTUELLES

Mit ihrem umfassenden und vielfältigen literarischen Veranstaltungsangebot ist die LiteraturInitiative (LIN) bereits seit langem ein fester Bestandteil der Berliner Kultur- und Literaturwelt im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur.

3. Steg.Lit.A5-1.jpg
Wie ein offenes Buch_Flyer_10.10.2023_17 Uhr.jpg

Lesung mit Gespräch:
Zoran Drvenkar: Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zurück.

Dienstag, 07.11.2023
um 10.00 Uhr
im Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau (Adresse: Rheinstraße 1, 12159 Berlin)

Anmeldung unter: katrin.hesse@literaturinitiative.de;

Fragen: Tel.: 030 - 83 43 504 

ARTK_CT0_9783446275942_0001.JPG

für Grundschule 3.-6. Klasse 
Eintritt: 4,- Euro/ Person
 

für 6.-8. Klasse
Eintritt: 4,- Euro/ Person

Ausgezeichnet mit dem LUCHS im März 2023

Ein Generationenroman:
Kai und sein Opa sind beste Freunde. Vor allem aber ist Opa Kais größter Held. Doch als sein Opa immer mehr vergisst, wer er selbst ist und wer Kai ist, wächst die Angst in Kai, seinen Opa zu verlieren. Und so schmiedet er einen ungewöhnlichen Plan: Er reist mit seinem Opa in dessen Jugend- und Kriegsjahre. So will er seinen Opa über die Erinnerung zurückgewinnen. Doch was Kai nicht bedacht hat ist, dass sein Opa über seine Taten im Krieg vielleicht nicht immer die Wahrheit gesagt hat und sein Handeln gar nicht so heldenhaft war.

Buchpremiere Bestseller-Autorin:
Ute Krause: Die Muskeltiere und die verflixte 13 (Band 7 der bei KIKA ausgestrahlten erfolgreichen Kinderbuch-Reihe).

Donnerstag, 05.10.2023 
1. Lesung: um 9.00 Uhr
2. Lesung: um 11.00 Uhr
im Kulturzentrum Pumpe (Adresse: Lützowstraße 42, 10785 Berlin)

Anmeldung unter: katrin.hesse@literaturinitiative.de;

Fragen: Tel.: 030 - 83 43 504 

9783570181102.JPG

für Grundschule 1.-4. Klasse 
Eintritt: 4,- Euro/ Person

Mit freundlicher Unterstützung des cbj Verlages.

Oh nein! Es ist Freitag, der Dreizehnte! Picandcau, der abergläubische Mäuserich, ahnt, dass an diesem Tag alles schieflaufen wird. Und so ist es auch. Hamster Bertram denkt, er sei jemand anders, nachdem er sich den Kopf gestoßen hat. Pomme de Terre, der dem Hamster Helfer will, ist plötzlich spurlos verschwunden... Wird es Gruyère und Picandou gelingen, diese Pechsträhne aufzuhalten und ihre Freunde zu retten?

Interaktive Büchershow:
Bücher, Bücher, Bücher - Die Neuerscheinungen im Herbst 2023
Bilderbuch - Sachbuch - Kinderbuch

Dienstag, 26.09.2023
um 10.00 Uhr
im Großen Salon der Schwartzschen Villa (Adresse: Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin)

Anmeldung unter: katrin.hesse@literaturinitiative.de;

Fragen: Tel.: 030 - 83 43 504 

für Grundschule 1.-3. Klasse 
Eintritt: 4,- Euro/ Person

bücherrucksack-bb.JPG

Puh, wer soll denn da den Überblick behalten? Jetzt im Sommer und Herbst präsentieren die deutschsprachigen Verlage wieder zahlreiche neue Bilder-, Kinder- und Sachbücher für Grundschüler*innen. Gemeinsam mit den Kindern in unserer Literaturclubs an Schulen haben wir spannende neue Bücher für euch ausgesucht! 
 

In einer unterhaltsamen Büchershow lernt ihr diese Auswahl kennen und werdet als Klasse zu Punktschiedsrichtern. Wer gut zugehört hat und alle Quizfragen am Ende richtig beantworten kann, hat die Chance mit seiner Klasse einen Buchpreis zu gewinnen. Die Buchcover werden auf der Leinwand gezeigt und Hörspiele vor Ort eingespielt.

Reist extra aus Österreich nach Berlin!
Buchpremiere mit Bühnenshow mit Bestseller-Autor:
Thomas Brezina: Tritt ein, wenn du dich traust!

Donnerstag, 21.09.2023 
um 11.00 Uhr
im Schlosspark Theater Steglitz (Adresse: Schloßstraße 48, 12165 Berlin)

 

Anmeldung unter: katrin.hesse@literaturinitiative.de;

Fragen: Tel.: 030 - 83 43 504 

14957.JPEG

für Grundschule 4.-6. Klasse 
Eintritt: 4,- Euro/ Person
 
Mit freundlicher Unterstützung des Uberreuter Verlages.

Ein Abenteuer, bei dem die Welt kopfsteht und das euch in seinen Bann zieht!
Bente ist ein echter Pechvogel. Und so läuft der Start an der neuen Schule gleich richtig schief! Wie soll                                  man unter den anderen Schüler*innen nicht auffallen, wenn in den unmöglichsten Situationen plötzlich eine Tür vor einem steht? Eine Tür mit leuchtenden, blinkenden Buchstaben und den Worten: Tritt ein, wenn du dich traust! Natürlich ahnt Bente schnell, dass er dieser Aufforderung nicht folgen sollte, aber seine Neugier ist einfach zu groß ...

Buchpremiere Bestseller-Autorin:
Ute Krause: Verflixter Flaschengeist! Der Prinz im Käfig.

Mittwoch, 13.09.2023 
1. Lesung: um 9.00 Uhr
2. Lesung: um 11.00 Uhr
im Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau (Adresse: Rheinstraße 1, 12159 Berlin)

Anmeldung unter: katrin.hesse@literaturinitiative.de;

Fragen: Tel.: 030 - 83 43 504 

kinderbuch-dschinn-fantasy-ute-krause-musketiere-zeitreise-4069-cover_tfxtco.jpg

für Grundschule 3.-6. Klasse 
Eintritt: 4,- Euro/ Person

Mit freundlicher Unterstützung des Magellan Verlages.

Eine ungewöhnliche Zeitreise in die Vergangenheit und in das osmanische Reich:
Anton kann es kaum glauben: Osman der Flaschengeist ist zurück! Und dieses Mal bleibt er für immer, denn als seine Flasche zerbricht, verliert er sein zuhause. Was ist zu tun? Anton und seine Geschwister beschließen, noch einmal in die Vergangenheit zu reisen, um dort eine neue Dschinnflasche zu finden. Doch ein plötzlicher Geheimauftrag bringt Antons Pläne gehörig durcheinander...

Flyer_Astrid Lindgren_Leslie Malton_Schlosspark Theater_02.06.2023(1).jpg
Flyer_Sabine Ludwig_Pumpe_27.06.2023.jpg

zusätzlicher Benefiz-Abend 
Schauspieler*innen lesen iranische Literatur

IMAGE 2023-04-27 10_17_58.jpg

Karten nur an der Abendkasse: 16 €

Ticketreservierung unter katrin.hesse@literaturinitiative.de

 

Wir  freuen uns auf Euch!

LIN sucht Dozenten_Bild.jpg

Lesung mit Kirsten Boie 
 

Gestern hatten wir eine tolle Lesung mit der preisgekrönten Hamburger Autorin Kirsten Boie und 460 Kindern aus ganz Berlin im Schlosspark Theater. Am Signiertisch gab es ein lange Schlange, um eine Unterschrift von der Autorin zu bekommen.Die Kinder konnten ihre Fragen stellen, welche die Autorin mit unglaublicher Geduld und Offenheit beantwortet hat. Das war toll! 
 

 

Hier ein paar Einblicke:

Wir danken der Autorin und dem Oettinger Verlag!

Natürlich geht auch ein großes Dankeschön an das wunderbare Publikum!! 

Benefiz-Abend

Schauspieler*innen lesen iranische Literatur
 

Das war vielleicht ein toller Abend! 

Unsere Iran-Benefiz-Lesung, die am Dienstagabend stattgefunden hat, war ein großer Erfolg!

Der Saal war gefüllt, bis auf die letzten Plätze. 

 

Hier ein paar Einblicke:

Ein großer Dank geht an: 

 

Die Schauspieler*innen:

Gesine Cukrowski, Marion Kracht, Birge schade, Julia Bremermann und Steffen Groth, 

 

Die Musiker: Hamid Saneiy und Mahmood Ramezani.

Auch möchten wir der Schwartzschen Villa dafür danken, dass wir den Raum nutzen durften,

den Verlagen  btb, C. H. Beck, Edition Orient, Hagebutte, Rowohlt Berlin, Sujet - für die Genehmigung der Lesungen und allen Mitwirkenden und Unterstützern vor Ort.

 

Natürlich geht auch ein großes Dankeschön an das wunderbare Publikum!! 

 

Die Einnahmen werden ohne Abzüge an Amnesty International zur Unterstützung der Menschenrechte im Iran gespendet.

Die preisgekrönte Hamburger Autorin zu Gast in Berlin
Kirsten Boie liest aus ihrem neuen Kinderbuch „Der Hoffnungsvogel“. 

Donnerstag, 30.03.2023 um 11.00 Uhr im Schlosspark Theater 

für Grundschule bis 4. Klasse 

Eintritt: 6,- Euro/ Person 

Anmeldung unter: katrin.hesse@literaturinitiative.de;

Fragen: Tel.: 030 - 83 43 504 

Sie ist eine der renommiertesten, erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie wurde 1950 in Hamburg geboren, studierte dort Germanistik und Anglistik. Ihr Debüt wurde ein beispielloser Erfolg (Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis, Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach; Ehrenliste des Österreichischen Staatspreises für Kinder- und Jugendliteratur). Für ihr Engagement für die deutsche Kinder- und Jugendliteratur wurde ihr 2019 die Hamburger Ehrenbürgerwürde verliehen. Inzwischen sind von Kirsten Boie weit mehr als hundert Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden, die von ihrer enormen literarischen Vielseitigkeit, großem Einfühlungsvermögen, vor allem aber von ihrem sozialen Engagement Zeugnis geben. 2007 wurde Kirsten Boie für ihr Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet. 2015 gründet Kirsten Boie die Möwenweg-Stiftung, um Kindern in Swasiland zu helfen. 

3751202587.01._SCLZZZZZZZ_SX500_.jpg
3156_Boie_Kirsten.webp

Eine Parabel von der Hoffnung, dass eines Tages alle Menschen friedlich miteinander leben. 

Jabu und seine Mutter, die Gute Königin, leben im Glücklichen Land in der königlichen Kate. Wenn es Entscheidungen zu treffen gilt, kommt das ganze Volk in ihren Garten und berät sich beim Kuchenessen. Eines Tages aber werden viele unter ihnen zänkisch und missgünstig, und die Menschen helfen einander nicht mehr. Bald wird klar: Der Hoffnungsvogel singt nicht mehr über dem Glücklichen Land. Jetzt ist es an Jabu, ihn zurückzubringen. Doch die große Aufgabe macht ihm Angst und er ist froh, dass Alva, die Tochter der Leuchtturmwärterin, ihn begleitet. Mit der Heldenhaften Helene, dem alten Schiff des Kühnen Kapitäns, machen sie sich zu zweit auf den Weg. Waffen können ihnen ihre Mütter nicht mitgeben, aber eine tröstende Melodie. 

Kirsten Boie

©Indra Ohlemutz

Nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, das Buch zu kaufen und von Kirsten Boie signieren zu lassen. 

 

Veranstaltungsadresse: 

Schlosspark Theater Berlin, Schloßstr. 48, 12165 Berlin 

Anfahrt: 

S-Bahn: S1 in Richtung Wannsee - Haltestelle Rathaus Steglitz U-Bahn: U9 in Richtung Rathaus Steglitz - Haltestelle Rathaus Steglitz 

Bus: M48 in Richtung Zehlendorf/ Busseallee - Haltestelle Schlossparktheater bzw. M85 in Richtung Lichterfelde Süd/ Rathaus Steglitz 

Benefiz-Abend
Schauspieler*innen lesen iranische Literatur

Flyer_Iran_Benefiz_07.03.2023.jpg

Wir  freuen uns auf Euch!

Autoreninterview mit Ute Krause 

_DSC3249_Ausschnitt.jpg
00:00 / 03:36

Dieses Interview wurde im Rahmen unseres 20. Literaturfestes am 26.11. von Marlene Mennenga geführt, die in der 6. Klasse ist und  seit vielen Jahren die Literatur-AG der Literaturinitiative an einer Grundschule in Kleinmachnow/ Brandenburg besucht.

Bildschirmfoto 2022-12-22 um 11.39.27.png

Ein Papagei im Klassenzimmer 

(1) Cover.jpg

Steglitzer Literaturfest 2022!
 

Am 26.11.2022 fand das zwanzigste Steglitzer Literaturfest in der Schwartzsche Villa statt.

Das war vielleicht ein Fest, ja, und was für eins!

Obwohl wir mehr Gäste erwartet hatten, hatten nicht nur wir einen riesen Spaß,

sondern auch unsere großen und kleinen Besucher*innen. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! 

Hier ein paar Einblicke: