Podcastempfehlungen für Kinder

Neben den Buchtipps unserer Kursschüler:innen zu aktuellen lesenswerten

Kinder- und Jugendbüchern sowie modernen Klassikern präsentiert

die LiteraturInitiative nunmehr auch Podcastempfehlungen für ein junges Lesepublikum.

20210721_123804.jpg
00:00 / 11:34

Juli Zeh /Flix (Ill.): Socke und Sophie - Pferdesprache leicht gemacht.

Verlag: dtv
Sprecherin: Katrin Hesse (Team LiteraturInitiative)


In diesem wundervollen Buch kannst du mit Juli Zeh die Sprache der Pferde lernen und in eine faszinierende Welt der Tiere eintauchen!
Es geht um das Pony Socke, welches schlecht behandelt wurde und deshalb jedes Vertrauen in den Menschen verloren hat. Sophie darf Socke in Pflege nehmen, wodurch ein Wunsch von ihr in Erfüllung geht, aber so einfach ist das dann alles doch nicht. Sophie muss erkennen, dass Socke und sie sich leider nicht verstehen, wodurch geradezu gefährliche Situationen entstehen. Und dann droht da auch noch eine Katastrophe, denn wenn Socke sich nicht reiten lässt soll es als vermeintliches Problempferd eingeschläfert werden …
Sophie muss also Pferdesprache lernen, und zwar ganz ganz schnell.


Mehr Informationen zum Buch gibt es hier!

alva Haus.jpg
00:00 / 11:15

Uticha Marmon: Das stumme Haus.

Verlag:Fischer Sauerländer Verlag 2021.
Sprecherin: Katrin Hesse (Team LiteraturInitiative)


Ein Kinderbuch-Krimi und eine Geschichte darüber, wie wichtig es ist, für einander da zu sein!
In der Hausgemeinschaft "Kaninchenbau" hat sich einiges verändert seit die Corona-Pandemie den Alltag der Hausbewohner_innen bestimmt. Auch für die Kinder, die hier leben. Und als dann eines Nachts geheimnisvolle Taschenlampen-Morsezeichen entdeckt werden, muss dieses Rätsel gelöst werden.

Wir danken der Autorin Uticha Marmon für das Interview und unserer Kursschülerin Alva für die wunderbaren Interviewfragen.

Mehr Informationen zum Buch gibt es hier!

LIN_Eule_freigestellt.png