Besuch der Leipziger Buchmesse

B1.jpg
B3_edited_edited.jpg

Wer liest
                  - der lernt

©-LIN21

LIN_Eule_freigestellt.png
©-LIN21
©-LIN21

Schon seit vielen Jahren besucht die LiteraturInitiative Berlin mit interessierten Schüler:innen aus unseren Kooperationsschulen die Leipziger Buchmesse.

An zwei Tagen haben die Schüler:innen hier die Möglichkeit, betreut von uns, aber auch ganz selbstständig der Welt der Kinder- und Jugendbücher und der des Buchmarktes zu begegnen.

In unseren Literaturkursen werden sie darauf vorbereitet, an den verschiedenen Ständen der Verlage Autor:innen zu interviewen, mit Pressereferent:innen über aktuelle Verlagsprogramme zu sprechen und Lesungen zu besuchen.

Und natürlich: nach Herzenslust zu „schmökern“! 

Die Kinder und Jugendlichen bekommen an diesen Tagen eine Ahnung davon, wie der Buchmarkt funktioniert und dass, bevor sie ein fertiges Buch in der Hand halten, sehr viele wirtschaftliche, kulturelle und soziale Stationen durchlaufen werden müssen.

 

Unsere nächste Reise zur Leipziger Buchmesse

werden wir hier rechtzeitig ankündigen.

Anmeldung

  • Facebook
  • Instagram
B5.jpg
B4.jpg
B6.jpg
LIN_Eule_freigestellt.png