informationen für SCHULEN

_DSC1976.JPG
©-LIN21

Wer liest                 

 - der lernt

- Das ist die Leitlinie für unsere Literaturkurse -

LIN_Eule_freigestellt.png

Grundschulen

Die LiteraturInitiative (LIN) bietet im Rahmen des Nachmittags-AG-Angebotes

in den Räumen der Grundschulen und in Absprache mit der Schulleitung

ab der 1. Klasse wöchentlich stattfindende Literaturkurse an.

Wir gehen davon aus, dass das intensive und nachhaltige Arbeiten mit literarischen Texten, die Diskussion in der Gruppe sowie das Verknüpfen von Inhalten der Bücher mit schulischem und allgemein gelebtem Alltag der Kinder Freude und Motivation für das "Weiter"-Lesen und Entdecken-Wollen fördern.

                     

Wir regen unsere Kursschüler:innen an, über die im Kurs oder privat gelesenen Bücher kurze Rezensionen zu schreiben, die dann in Kooperation mit verschiedenen Medien oder auf unserer Homepage veröffentlicht werden.

weiterführende Schulen

Ebenso wie an Grundschulen bietet die LiteraturInitiative

auch an weiterführenden Schulen und an Gymnasien Literaturkurse an.

Diese finden regelmäßig einmal wöchentlich mit einer Dauer von 60 Minuten

in den Räumen der jeweiligen Schule statt.

Die Auswahl der Kurslektüre richtet sich nach Vorschlägen der Dozent:innen der LiteraturInitiative bzw. der Schüler:innen der jeweiligen Schulen aus Angeboten von Neuerscheinungen des Jugendbuchbereiches, geeigneten „Klassikern“ und  - in den höheren Klassenstufen - ausgewählten Werken der Erwachsenenliteratur, die vielfach schulische Themen ergänzend oder differierend behandeln.

Aus dieser Lektüre ergeben sich immer wieder neue Diskussionsschwer­punkte. Das Erlernen und Einüben einer schlüssigen, toleranten Diskussionskultur bereitet die Schüler:innen nicht nur auf entsprechende schulische Anforderungen, sondern auch auf die Teilnahme an verschiedenen LIN-eigenen öffentlichen Veranstaltungen vor.

KOOPERATIONSSCHULEN MIT UNSEREN LITERATUR-AGS

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
 

Ansprechpatnerin

Katrin Hesse

Telefon

Tel.: 030/83 43 504

E-mail

katrin.hesse@literaturinitiative.de

  • Facebook
  • Instagram
LIN_Eule_freigestellt.png