Hilfe! Ich will hier raus!

Autor: Salah Naoura/ Stefanie Jeschke (Ill.)
Verlag: Dressler

Von: Gruppenbuchtipp, 3. Klasse

Das Buch, das wir euch vorstellen wollen, heißt Hilfe! Ich will hier raus und wurde von Salah Naoura, einem Berliner Autoren, geschrieben.

In dem Buch geht es um Henrik, Oma Cordula und eine Familie, die drei Goldbarren sucht, weil ihre komische Oma ihnen verrät, dass ein Schatz im Garten versteckt ist. Die Familie fängt an, überall Löcher zu graben und ihren schönen Garten zu verwüsten. Das Geheimnis des Schatzes verbreitet sich in der ganzen Stadt und löst eine riesige Suche unter allen Einwohnern aus. Schließlich wirft Henriks Papa Oma Cordula aus dem Haus, weil ihr Schatzgeheimnis Streit und Unruhe in die Familie gebracht hat und jeder den Schatz für sich haben möchte. Ob es diesen Schatz eigentlich gibt oder nicht, wird an dieser Stelle nicht verraten.

Wir fanden das Buch lustig und spannend gleichzeitig, weil uns die Oma Cordula gefallen hat, die durch ihr Schatzgeheimnis die ganze Familie auf den Kopf stellt. Außerdem ist sie keine typische Oma, sondern sehr seltsam, komisch und auch ein bisschen fies. Die Familie von Henrik ist eigentlich ganz normal, aber jeder hat ein anderes Hobby. Wir haben gern davon gelesen, weil wir hier eine ganz eigenartige Familie kennenlernen konnten. Wir haben beim Zuhören viel gelacht und auch über die spannenden Teile nachgedacht, diese Schatzsuche brachte uns schon ins Grübeln …

Wir empfehlen das Buch allen, die eine untypische Familiengeschichte lesen wollen. Zum Vorlesen eignet es sich schon für Kinder ab sechs Jahren.

Anna-Sophie, Henrike, John Kolja und Milena, Leseratten der 3. Klasse in der Gustav-Falke-Grundschule in Berlin-Mitte

ISBN 978-3791514291, 2014, 12,95 Euro, 160 Seiten.