Der Winter mit Sam

Autor: Edward van de Vendel/ Philip Hopman (Ill.)
Verlag: Carlsen

Von: Anja, 5. Klasse

Sam ist der treue Hund von Kix. Sechs Kojoten auf einmal kann der Märchenhund verjagen. Doch dann ist Sam weg. Einfach verschwunden. Er war ja schon immer draußen, blieb öfters einen ganzen Tag lang weg. Aber vier Wochen? Das ist überhaupt nicht normal!
Kix macht sich große Sorgen. Ob Sam bei Schoka, seiner Geliebten ist? Oder auf seinem früheren Hof, von dem er weg musste, weil dessen Besitzer verrückt geworden ist, und ihn immer getreten hat, so heißt es? Kix macht sich gemeinsam mit seinem Großvater auf die Suche nach Sam. Doch was ist, wenn er im Wald ist? Dann wird es schwierig.

Das Buch ist auf seine Art magisch, weil der Autor Sam lebendig werden lässt. So lebendig, dass man sogar Angst um ihn hat. Ich empfehle es allen, die Hunde mögen und gerne in eine Geschichte eintauchen.

Leseratte in der Stechlinsee-Grundschule in Berlin-Schöneberg

ISBN 978-3551556523, 2014, 12,90 Euro, 160 Seiten.