Talking Fashion: Von Helmut Lang bis Raf Simons: Gespräche über Mode

Autor: Jan Kedves
Verlag: Prestel

Von: Sybille Wyrwal

In dem Buch Talking Fashion von Jan Kedves werden bekannte Modedesigner und Modefotographen vom Autor eingangs kurz beschrieben und dann zu ihren Arbeiten und Einstellungen gegenüber der Mode und der Gesellschaft befragt, sowie zu den verschiedenen Materialien und Techniken.
Mir fiel auf, dass einige der Modemacher ihr anfänglich fehlendes Selbstwertgefühl mit ihrer Kreativität verbinden, wie zum Beispiel Goude, der seine Augen zu dicht zusammenstehend fand und daher einen weißen Verbindungsriemen in seine Brille einarbeiten ließ, um optisch anders zu erscheinen oder Owens, der seine Muskeln sehr gezielt aufbaut.

Man erfährt die persönlichen Beweggründe eines jeden, um das Können und Interesse umzusetzen. Die Interviews sind so geführt, dass der Leser von der Begeisterung des Einzelnen mitgerissen wird, sei es ein Designer, Fotograf, oder Schriftsteller. Auch wenn ich nicht jedes Wort des modespezifischen Vokabulars kenne, bin ich nach diesem Buch auf jeden Fall ambitioniert eine Fashion Show oder Ausstellung über Mode zu besuchen.
Mir hat das Buch auch deswegen gefallen, weil die Interviewten aus ihrem Leben berichten und man als Leser mehr Nähe zu ihnen und zur Mode bekommt.

ISBN 978-3791348247, 2013, 24,95 Euro, 208 Seiten.