Infernale

Autor: Sophie Jordan
Verlag: Loewe

Von: Sophie, 10. Klasse

Ihr Leben war perfekt: Hochbegabt, reich, beliebt und außerdem lag ihr der heißeste Typ der Schule zu Füßen. Doch jetzt ist alles anders. Nun wird sie als Mörderin abgestempelt. Diese rasante Wendung ihres Lebens wirft Davy Hamilton vollkommen aus der Bahn, denn sie erfährt, dass sie HTS hat, das Mörder-Gen. Und plötzlich wenden sich alle ihre angeblichen Freunde von ihr ab und sie wird zum Mensch zweiter Klasse degradiert.

Von jetzt auf gleich ändert sich alles, sie muss die Schule wechseln und wird mit anderen vermeintlich gefährlichen HTS-Trägern in eine Klasse gesteckt. Obwohl… sind sie alle so gefährlich?

Dieses Drama trägt den Titel Infernale und spielt in 2021, ein paar Jahre nachdem man herausfand, dass manche Individuen genetisch als Mörder veranlagt sind bzw. HTS haben.

Sophie Jordan erzählt packend und interessant die Geschichte von Davy, sodass es einem schwerfällt, das Buch wieder aus der Hand zu legen. Denn was soll man tun, wenn die Justiz einen schon vorab verurteilt?

Kursschülerin der 10. Klasse am Willi-Graf-Gymnasium in Berlin-Lichterfelde

ISBN 978-3785581674, 2016, 17,95 Euro, 384 Seiten.