Das Team der LiteraturInitiative (LIN)


Die aktuell 30 Mitarbeiter des LIN-Teams sind Akademiker aus unterschiedlichen geisteswissenschaftlichen Bereichen. Besonderes Augenmerk liegt bei der Auswahl unserer Lehrkräfte auf deren fachlicher, methodischer und sozialer Kompetenz, denn es ist der LIN ein Anliegen mit Dozenten zu arbeiten, die nicht nur reine Wissensvermittlung leisten, sondern überdies die Leidenschaft der LiteraturInitiative für Literatur, Kultur und Sprache teilen.

 
Previous

Team - Detail

Geschäftsleitung

Birgit Murke
, geboren 1961 in Bremen, studierte Neuere deutsche Literatur, Literatur des Mittelalters sowie Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und Geschichte und Philosophie an der Leibniz Universität Hannover. Sie war sowohl journalistisch als auch im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig. 2003 gründete sie zusammen mit Regine Bruckmann und Stefanie Ecker die Berliner Leseratten, die im Jahr 2006 unter der Leitung von Birgit Murke und Vera Mann in die BLI übergingen. Sie ist alleinige Geschäftsleitung der 2013 neu formierten LiteraturInitiative. Birgit Murke ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.

 

Ansprechpartnerin an der Schule:    birgit.murke[at]literaturinitiative.de

Schadow-Gymnasium, Berlin-Zehlendorf

 

 

 

 

 

weiterlesen

Team - Detail

Mitarbeiterin der Geschäftsleitung

Katrin Hesse
, geboren 1981 in Berlin, studierte Neuere deutsche Literatur, Skandinavistik sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Humboldt-Universität und Freien Universität Berlin sowie in Linköping/ Schweden. Seit Sommer 2008 ist sie in literaturwissenschaftlichen Projekten tätig. Von Januar 2009 bis Februar 2011 arbeitete sie als Programmleiterin der Sparte Internationale Kinder- und Jugendliteratur des internationalen literaturfestival berlin (ilb). Im Juni 2015 hat sie ihre berufsbegleitend verfasste Dissertation zum Bilderbuch eingereicht.
Sie unterstützt seit September 2011 das Team der LiteraturInitiative Berlin.

 

Ansprechpartnerin an folgenden Kooperationsschulen:    katrin.hesse[at]literaturinitiative.de


weiterlesen

Team - Detail

Katrin Hahnemann, geboren 1964 in Freiburg, studierte Literaturwissenschaft, Theaterwissenschaft und Journalismus in München. Sie arbeitete unter anderem beim Theater in Oberhausen als Regieassistentin und Regisseurin, in Hamburg als Rezensentin und Autorin für das Bulletin Jugend und Literatur und in Berlin für die Sendung Ohrenbär des rbb-Hörfunks.
Sie schrieb sechs Biografien für Kinder über Gandhi, Darwin, Martin Luther King, Jane Goodall, Astrid Lindgren und Neil Armstrong, Artikel für den Tagesspiegel und Geolino Extra. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.
Seit Oktober 2013 ist sie Dozentin bei der LiteraturInitiative.


katrin.hahnemann[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Sigrid Heinze-Osterwald, geb. 1960 in Elmshorn, ist seit 1978 Buchhändlerin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuchliteratur.
Sie studierte in Hamburg Literaturwissenschaft, arbeitet in einer Kinderbuchhandlung in Schöneberg und ist seit 2015 Rezensentin für den Börsenverein des Berliner Buchhandels und Dozentin für Lese- und Literaturpädagogik. Seit vielen Jahren bemüht sie sich um den Kontakt des Buchhandels zu Schulen und Kindergärten und engagiert sich für die Leseförderung. Sie ist verheiratet und hat 2 erwachsene Töchter.


sigrid.heinze-osterwald[at]literaturinitiative.de


Team - Detail

Maren Lage, geboren 1965 in Kiel, ist Archäologin, studierte Vor- und Frühgeschichte, Geologie und Europäischen Ethnologie in Kiel und Freiburg. Mit ihrer Familie zog sie 2003 nach längeren Aufenthalten in der Schweiz und den USA in ihre Wahlheimat Berlin. Seit 2009 ist sie als freie Mitarbeiterin für die Stiftung Preußischer Kulturbesitz bei den Staatlichen Museen zu Berlin im Bereich der Kulturvermittlung tätig. 2012 trat sie als Dozentin dem Team der LiteraturInitiative Berlin bei.


maren.lage[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Volker Mattern studierte in Saarbrücken und Heidelberg Musikwissenschaft, Philosophie, Soziologie, Kunstgeschichte und Trompete. Promotion 1984. Danach zunächst als Operndramaturg und Operndirektor tätig; anschließend lange Jahre als Orchesterintendant und Manager von Concerto Köln unterwegs. 2005 kehrte er als Künstlerischer Direktor der Musikalischen Komödie der Oper Leipzig ans Theater zurück und übernahm anschließend für sieben Spielzeiten die Leitung des Theater- und Konzerthauses der Bayer AG in Leverkusen. In all seinen beruflichen Funktionen engagierte sich Volker Mattern für eine qualitative und quantitative Verbesserung der Theater- bzw. Konzertangebote für Kinder und Jugendliche. Er ist seit 1987 regelmäßig auch als Publizist, Produzent und Lehrbeauftragter (Dramaturgie/ Kulturmanagement) aktiv. Seit 2015 lebt er in Berlin und gründete 2017 die kulturberatung.berlin.

Team - Detail

Astrid Mickeleit, geboren 1959 in Hamburg, studierte Germanistik und Sport an der Freien Universität Berlin.
Sie arbeitete an verschiedenen Berliner Gymnasien sowie neun Jahre an einer Europäischen Schule in Brüssel.
2017 beendete sie eine dreijährige Ausbildung Poesie- und Bibliotherapie an der EAG/FPI als zertifizierte Leiterin für Literarische Werkstätten.
Die dort erlernten kreativen Methoden wendet sie in ihren Kursen an.
Astrid Mickeleit ist Mutter von drei erwachsenen Kindern. Zur Zeit unterstützt sie Flüchtlingskinder an einer Grundschule dabei, die deutsche Sprache zu erlernen.
Seit Januar 2018 arbeitet sie für die LiteraturInitiative.

Team - Detail

Christine Neumeyer, geboren 1990 in Mittelfranken, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Buchhändlerin in Erlangen. Seit Oktober 2012 studiert sie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft sowie Germanistik an der Freien Universität Berlin und denkt ihren demnächst bevorstehenden Master im Bereich des Kulturmanagements an.
Praktische Erfahrungen im Kulturbereich konnte sie bereits durch diverse Praktika bei Zeitungen, am Theater und beim Tulipan Verlag sammeln. Nach ihrem Auslandssemester in Edinburgh arbeitete sie als Praktikantin für die LiteraturKulturBerlin!-Agentur und unterstützt das Team der LiteraturInitiative nun auch als Dozentin sowie in ausgewählten Projekten. 


christine.neumeyer[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Enya Noelte, geboren 1993 in Windhoek, studiert seit Oktober 2012 an der Universität der Künste und Freien Universität Berlin Musik und Biologie auf Lehramt. Bereits vor den Studium assistierte sie in AGs in Grundschulen, gab Violinen- und musikalischen Früherziehungsunterricht bei Kindern im Alter von 3-12. Im Rahmen ihres Studiums absolvierte sie zwei Praktika an Berliner Schulen und leitete einen Kinderchor.
Sie unterstützt die LiteraturInitiative seit Mai 2015.


enya.noelte[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Luisa Pörner, geboren 1987 in Zittau, studierte nach dem Abitur Theaterwissenschaft und Germanistik an der Universität Leipzig. Seit 2010 lebt sie in Berlin und absolvierte eine Ausbildung zur Sortimentsbuchhändlerin, welche sie im Sommer 2014 abschloss und zwei Jahre lang in diesem Beruf arbeitete - doch dann wurde ihr klar, dass ihr das Vorlesen von Büchern mehr Spaß macht als das Verkaufen. Seitdem taucht sie immer tiefer in das spannende Feld der Leseförderung ein und ist seit September 2016 als Dozentin der LiteraturInitiative tätig.


luisa.poerner[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Friederike Post, geboren in Berlin, absolvierte nach dem Abitur an der Freien Universität Berlin ein Studium in den Fächern Englisch, Französisch, Philosophie und Pädagogik, das sie mit der Ersten (Wissenschaftlichen) Staatsprüfung für das Amt des Studienrats abschloss. Von Anfang an lag der Schwerpunkt auf den Bereichen Literatur und Kultur, die auch Forschungsgegenstand eines Studienaufenthaltes in Senlis und Paris waren. Studienbegleitend konnte sie darüber hinaus erste praktische Lehrerfahrungen bei Praktika an Berliner Schulen sammeln.

Lange Zeit engagierte sie sich ehrenamtlich in dem von ihr mitbegründetem Verein Freunde und Förderer der Leo – Kestenberg – Musikschule e. V. als Vorstandsmitglied, Schriftführer und Kassenwart. Im Team der LiteraturInitiative Berlin ist sie seit Mai 2016 tätig.


friederike.post[at]literaturinitiative.de

weiterlesen

Team - Detail

Kirsten Ramme, geboren 1963 in Münster/ Westfalen, studierte Anglistik/ Amerikanistik, Neuere Geschichte und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Danach war sie einige Jahre in einer Unternehmensberatung tätig und kümmerte sich dort vor allem um Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung. Während der Familienpause engagierte sie sich ehrenamtlich im kulturellen Sektor und bildete sich überdies im Bereich Sozialmanagement weiter. Seit Januar 2012 gehört sie zum Dozenten-Team der LiteraturInitiative.

 


kirsten.ramme[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Martina Schlumberger, geboren in Stuttgart, festigte ihr Lesevermögen beim Entziffern von Grabstein-Inschriften auf dem heimatlichen Friedhof. Seitdem zieht sich das Thema Literatur wie ein roter Faden durch ihr Leben. In mehr als 20 Jahren war sie in Verlagen und Agenturen für die Herstellung von Büchern und Zeitschriften verantwortlich. Seit 2007 arbeitet Martina Schlumberger freiberuflich im Bereich PR und Redaktions-Management. Gemeinsam mit ihrer Tochter verschlang die Wahl-Berlinerin Hunderte von Kinderbüchern. Als Lesepatin sammelte sie Grundschulerfahrung, und wirkt seit August 2012 bei der LiteraturInitiative Berlin als Dozentin.


martina.schlumberger[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Renate Sommereisen geboren 1948 in Berlin. Nach beruflichen Tätigkeiten in der freien Wirtschaft Beginn eines Germanistik-Studiums an der Freien Universität Berlin, später als Lehramtsstudium fortgesetzt an der Pädagogischen Hochschule. Nach deren bedauerlicher Auflösung Ablegung des 2. Staatsexamens an der Technischen Universität Berlin. Mutter zweier nunmehr erwachsener Kinder. Ehrenamtlich tätig an der Nord-Grundschule.
Als Kursdozentin unterstützt sie das Team der LIN seit Februar 2016.


renate.sommereisen[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Tanja Steinlechner, geb. 1974 in Heilbronn, studierte an der Universität Hildesheim bei Dr. Hanns-Josef Ortheil Kreatives Schreiben. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als freie Lektorin, literarischer Talentscout und Literaturagentin bei der Wortunion und als Dozentin für Kreatives Schreiben. Heute leitet sie den Schreibhain, eine Autorenschule für den Nachwuchs und gibt Workshops im biografischen und kreativen Schreiben. Tanja Steinlechner ist Autorin/Herausgeberin verschiedener Romane, Kurzgeschichten und Anthologien. Nach einer Weiterbildung zur Drehbuchautorin für Film und TV an der Masterschool Berlin wurde ihr Treatment Die Greiferin beim Screenpitchwettbewerb nominiert und im roten Salon der Volksbühne vorgestellt. Als Mitglied der Gesellschaft für Kreatives Schreiben e. V. engagiert sie sich im Segeberger Kreis und gehört dem Verband deutscher Schriftsteller (verdi) an. Zum Team der LiteraturInitiative gehört sie seit Januar 2015.


tanja.steinlechner[at]literaturinitiative.de

weiterlesen

Team - Detail

Barbara von Wysocki ist in Groß-Glienicke (Havelland)geboren, lebte bis 1996 in Berlin und wohnt heute in Kleinmachnow/ Brandenburg. Sie hat Soziologie, Psychologie und Sozialpolitik an der Freien Universität Berlin studiert und ihre Diplomarbeit über Berührungen und Divergenzen in den Theorien Sigmund Freuds und des französischen Soziologen Emile Durkheim geschrieben. Nach dem Studium wurde sie Dezernentin in der Ausbildungsabteilung der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte; hier arbeitete sie in der Planung und Durchführung der Ausbildung und im ausbildungspsychologischen Bereich. Danach wechselte sie an die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung als Hauptamtlich Lehrende für die Fächer Psychologie, Soziologie und Pädagogik. Sie arbeitet heute freiberuflich als Übersetzerin aus der französischen Sprache.
Barbara von Wysocki unterstützt die LiteraturInitiative seit November 2016.

barbara.von.wysocki[at]literaturinitiative.de


weiterlesen

Team - Detail

In der Nacht vom 4./5. März 2014 verunglückte unser Kollege Valerian auf tragische Weise tödlich. Im Andenken an ihn behält er seinen Platz hier in der Teamvorstellung.
Die in Valerians Namen gegründete Stiftung für literaturbegabte Kinder und Jugendliche kooperiert mit der LIN, um so seine begonnene Arbeit weiterzuführen.

Valerian Arsène Verny
, geboren im Jahre 1994, widmete sich im Anschluss an sein 2012 am Schadow-Gymnasium absolviertes Abitur einem Studium der Deutschen Literatur an der HU zu Berlin, das er anlässlich eines mehrmonatigen Auslandsaufenthalts in Südafrika kurzzeitig unterbrach, doch im Herbst 2013 unter Hinzunahme eines philosophischen Schwerpunktes wieder aufnahm. Seit August 2013 war er Dozent der LiteraturInitiative. Aufgrund einer ausgeprägten persönlichen Affinität zu kreativer Schreiberei war ihm stets daran gelegen einen gewissen schreiborientierten Einfluss in seinen Unterrichtsstunden zu gewährleisten.
Valerian, wir werden Dich immer vermissen!

weiterlesen

Team - Detail

Standort Brandenburg

Dr. Juliane Laschke
, geboren 1949, machte zunächst eine Ausbildung als Buchhändlerin in Berlin und studierte Germanistik und Lateinamerikanistik an der FU Berlin und Rio de Janeiro/Brasilien. Ihre Dissertation schrieb sie über Rahel Varnhagen und die Salon- und Briefkultur an der FU Berlin. Berufliche Stationen waren eine Galerie für Alltagskultur, eine Werbeagentur, Wissenschaftseinrichtungen und Referentin für Kultur und Medien im Abgeordnetenhaus von Berlin. 1997 machte sie sich mit ihrer Agentur netzart selbstständig, mit der sie bis heute Web-Präsentationen gestaltet und pflegt. Seit 2013 arbeitet sie als Dozentin für die LiteraturInitiative Brandenburg in Falkensee.


Team - Detail

Anke Paege, geboren 1967 in Riedlingen, arbeitete in Berlin im Rechenzentrum in der Arbeitsvorbereitung und der Anwendungsentwicklung. Sie kam durch die eigenen drei Kinder zu einem neuen Interesse an der Kinder- und Jugendliteratur. Seit fünf Jahren ist sie ehrenamtlich in der Schulbibliothek des Lise-Meitner-Gymnasiums tätig und Coach für Odyssey of the Mind, einem Kreativwettbewerb, bei dem u. a. eigene Theaterstücke geschrieben und vollständig umgesetzt werden. Seit Oktober 2013 ist sie für die LiteraturInitiative Brandenburg in Falkensee tätig.


anke.paege[at]literaturinitiative.de

Team - Detail

Josef Volmer, 1960, in NRW, nach einer Ausbildung und dem Abitur absolvierte er in Berlin eine Schauspielausbildung und ein Germanistikstudium. Er war 29 Jahre als Schauspieler bei den Freien Theateranstalten Berlin tätig. Zurzeit lebt er im Havelland und unterstützt die LiteraturInitiative als Dozent.


josef.volmer[at]literaturinitiative.de